Sehr geehrte PatientInnen und Patienten!

Auf Grund der aktuellen Anordnungen der Bundesregierung und Zahnärztekammer betreiben wir unsere Ordination derzeit im Notbetrieb (nur Schmerzbehandlungen und Reparaturen)! 


Die Ordination ist Mo-Mi-Fr von 8:00-10:00 geöffnet. 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter +43 4242 27100!

Wir danken für Ihr Verständnis, bleiben Sie und Ihre Angehörigen gesund!

Priv.-Doz. Dr. Frank Falkensammer – VertragsKieferorthopäde in Villach

Als Kieferorthopäde in Villach bin ich stets bemüht, meinen Patientinnen und Patienten bestmögliche Lösungen anzubieten. Dabei kann ich auf eine langjährige wissenschaftliche und praktische Erfahrung in meinem Fachgebiet zurückgreifen. Regelmäßige Fortbildungen und Investitionen unterstützen mein Team und mich dabei, stets auf dem neuesten Stand der medizinischen Möglichkeiten sowie des technischen Equipments zu sein. 

"Gib jedem Zahn die Chance, eine wichtige Rolle in der Zahnreihe zu spielen, für ein ausgewogenes harmonisches Lächeln und natürlich für einen satten Biss!"

Zahn-Icon

Meine Aufgabe als Kieferorthopäde ist das Erkennen, Behandeln und Vorbeugen von Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers. Jede Therapie wird ganz individuell an die physischen und persönlichen Voraussetzungen des Patienten/der Patientin angepasst. Mit modernen Apparaturen und einem großen Erfahrungsschatz finden wir für jedes Problem eine effiziente Therapie.

Team

Wir als Kieferorthopädie-Team bieten Ihnen stets eine kompetente und freundliche Behandlung.

Zahnspange

Kompetenz

Unsere Kompetenz ist Ihr perfekter Biss.  Hier erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsweise.

Warum ist Kieferorthopädie sinnvoll?

Ziel der Kieferorthopädie ist es, Ihre eigenen Zähne zu schützen um sie so lange wie möglich nutzen zu können. Zahn- und Kieferfehlstellungen erhöhen das Risiko für Karies, Kiefergelenksbeschwerden, Fehlbelastungen der Zähne und beeinflussen Haltungsleiden. Hauptsächlich erfolgen die Korrekturen mittels festsitzender Zahnspange. Ob eine festsitzende, abnehmbare oder unsichtbare Zahnspange die geeignete Therapieform ist, lässt sich erst nach einer gründlichen Erstuntersuchung und Diagnose festlegen. Bei dieser Erstuntersuchung gehen wir genau auf ihre Problematik, Lebenssituation und persönlichen Bedürfnisse ein.

Mit welchen Kosten ist bei einer Zahnspange zu rechnen?

Nach einer ausführlichen kieferorthopädischen Untersuchung besprechen wir gemeinsam die Möglichkeiten für Ihre Behandlung und informieren Sie dabei detailliert über die Kosten, die auf Sie zukommen. Wir klären Sie über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Therapieformen auf und entscheiden schließlich gemeinsam, was für Sie die beste Lösung ist. Bei ausgeprägten Zahn- oder Kieferfehlstellungen im Kindes- und Jugendalter können wir Ihnen die sogenannte Krankenkassenzahnspange (Gratis-Zahnspange) anbieten.